Uncategorized

Wie Distanzunterricht funktionieren kann

Gestern Videokonferenz mit sechs Mitgliedern der Schulleitung und der gleichen Anzahl von Elternvertretern. Die Technik funktioniert und die Disziplin stimmt; Redebeiträge werden über den Chat angekündigt, man lässt sich ausreden und geht auf die Argumente von anderen TeilnehmerInnen ein. Das Mikro ist aus, wenn nichts beigetragen wird, die Grundregeln sind bekannt und werden befolgt, wie angenehm. Keine Monologe, unbelegte Behauptungen oder sonstiger Quatsch – alle sind daran interessiert sich konstruktiv auszutauschen und sieha da, es funktioniert. Die gegenseitige Wertschätzung ist vorhanden und wird auch mal zum Ausdruck gebracht. Und dann die Nailbiters: was wünschen sich die Eltern von den LehrerInnen, was können die Eltern im Gegenzug leisten? Klare Aussagen: Keine Teilnahme von Eltern beim Unterricht im Hintergrund; keine Angst vor Feedback; Schulungsangebote und Hilfen für alle Beteiligten organisieren und diese auch annehmen.

Ich bin froh und auch ein bisschen stolz, dass wir solch ein Miteinander an unserer Schule leben. Und wo bleiben die SuS? Die sind beim nächsten Mal dabei; versprochen!

Und hier die Ergebnisse unserer Überlegungen:

Ergebnisprotokoll der VK Schulleitung / Elternpflegschaft vom 25.01.2021 (17.00-18.20 Uhr)

  1. Allgemeine Hinweise:

Alle Beteiligten sprechen sich ihre gegenseitige Wertschätzung hinsichtlich der jeweiligen Beiträge zur deutlichen Verbesserung der Unterrichtssituation im Vergleich zu „Lockdown 1“ aus

  1. Wenn nichts anderes mitgeteilt wird, findet der Distanzunterricht entsprechend dem Stundenplan statt.
  2. Die Beteiligten halten sich an die Unterrichtszeiten;
  3. Pünktlicher Anfang und Ende
  4. Einhaltung der Pausenzeiten
  5. Es finden keine Aufnahmen der Stunden statt und es werden weder Screenshots noch Fotos angefertigt; Zuwiderhandlungen werden streng geahndet!
  1. Worum die Schulleitung die Eltern und Kinder bittet:
  2. Die Kinder sollen für die Dauer der Übertragung die Kamera möglichst angeschaltet lassen.
  3. Die Eltern sollen die Kinder bei den VKs alleine lassen; nur so kann objektiv festgestellt werden, wenn es bei den Übertragungen Probleme gibt.
  4. Falls momentan eine Teilnahme am Unterricht nur über ein Mobiltelefon möglich ist, sollte dies der Schulleitung mitgeteilt werden. Zurzeit stehen noch 10 Endgeräte zur Verfügung.
  1. Anliegen der Eltern gegenüber der Schulleitung:
  2. Beachtung der allgemeinen Hinweise durch alle Beteiligten.
  3. Beibehaltung des Erfahrungsaustausches in regelmäßigen Zeiträumen von ca. 4-6 Wochen, auch gezielt mit Beteiligung von SV Vertreterinnen.
  1. Anregungen für den Distanzunterricht
  1. Was alle brauchen
  2. Planbarkeit des Tagesablaufs und der zu erledigenden Aufgaben
  3. Angemessener Wechsel zwischen online Präsenz und Arbeitszeit ohne PC
  4. Vermittlung der „Netiquette“
  5. Gegenseitiges Feedback
  6. Lehrkraft-SuS: Lösungen sind angekommen; das war gut, das war schlecht; das haben wir demnächst vor, etc.
  7. SuS-Lehrkraft: Können Sie das bitte noch einmal erklären? Das war gut, das hat Spaß gemacht, das hat nicht so gut funktioniert.
  1. Was die Unterstufe zusätzlich braucht
  2. Schulungen in MS Office
  3. Kamera-Pflicht zur sozialen Kontrolle
  4. Online Leistungsüberprüfungen zur Beibehaltung der Aufmerksamkeit
  5. Erste Anleitungen zum „selbständigen Lernen“
  1. Was für die Mittelstufe wichtig ist
  2. Genaue Arbeitsanweisungen
  3. Vorbereitung auf die weitere Schullaufbahn (Infos über Praktika, etc.)
  4. Weitere Unterstützung und Anleitung zum selbständigen Lernen
  5. Vermittlung von Feinheiten im Umgang mit MS Office
  1. Was die Oberstufe benötigt
  2. Konstruktive Unterstützung im Computerumgang mit Hinführung zum Einsatz im Hochschulalltag
  3. MS Office Extras
  4. Gezielte Schwerpunktsetzung, so dass ausreichend Zeit zur Prüfungsvorbereitung bleibt
  5. Unterstützung bei der Planung von eigenen VKs (Lerngruppen, etc.)
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s