Uncategorized

Einigung bei den Semesterapparaten erzielt; Leitfaden

Die HRK hat endlich eine PM herausgegeben, in der sie über die Einigung mit den Verhandlungspartnern VG Wort und KMK über die Tantiemen für die elektronischen Semesreapparate im kommenden Semester berichtet.

https://www.hrk.de/einigung-von-kmk-und-vg-wort/

„Na endlich!!!“ ist man da geneigt zu sagen, aber wenigstens hat die VG Wort eingesehen, dass sie NICHT an der unsäglichen Einzelabtrchnung festhalten kann. Und wie HRK Präsident Hippler in der PM zutreffend mitteilt, darf die Einzelabrechnung jetzt auch nicht durch die Hintertür eingeführt werden.

Wie könnte das erfolgen? Durch eine Vereinbarung über zu viele Stichproben, die dann wieder zur Bürokratisierung des Systems führen würde. Also bitte, nicht vorschnell gemeinsame Erklärungen mit dem Börsenverein oder der VG Wort abgeben, mit der man sich auf irgendwelche Verfahrensweisen festlegt, die noch nicht praxisterbrobt sind! 

Und just am heutigen Tag flattert die Meldung herein, dass es eine Einigung hinsichtlich der Verwendung der Inhalte nach §52a gegeben hat. Einen Leitfaden zum Einrichte und Betreiben von LMS

Klicke, um auf Richtlinien%20Elektronische%20Semesterapparate%202015.pdf zuzugreifen

Und bitte hallten Sie sich bs zum 28.02:2018! An die Vog

ü

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s