Was möchten Sie wissen?

Wahrscheinlich geht es vielen von Ihnen genau so wie mir: 

– Soll ich mich über die Reform freuen, mit ihr zufrieden oder enttäuscht darüber sein?

– Wie geht der Prozess weiter? Wird das Gesetz schon nach der Bundestagswahl außer Kraft gesetzt oder lässt die Politik den Praxistest für die nächsten 5 Jahre zu?

– Wann äußern sich KMK, HRK und VG Wort zum Verfahren im kommenden Semester? https://www.hrk.de/fileadmin/redaktion/hrk/02-Dokumente/02-02-PM/PM_HRK_KMK_VG_Wort_23122016.pdf

– Kann § 5 der Vereinbarung so ausgelegt werden, dass statt dem Datums des In-Kraft-Tretens der Reform, der Zeitpunkt der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt maßgeblich ist? http://www.bibliotheksverband.de/fileadmin/user_upload/DBV/vereinbarungen/Grundsatzvereinbarung_KMK_VG_Wort_HRK.pdf

– Wann halten es KMK, HRK und VG WORT für angebracht, die Hochschulen, die STUDIERENDEN und die Lehrenden über den aktuellen Stand in Kenntnis zu setzen? Ansonsten passiert, was Ende 2016 eingetreten ist https://youtu.be/XqXdAtach_k

Es sind bald SOMMERFERIEN in NRW, also stellen Sie bis zum 14.07.2017 sicher, dass es auch im kommenden WS 2017/2018 keine Einzelerfassung geben wird. Das UrhWissG sorgt für mehr Rechtssicherheit- es wäre wünschenswert, wenn sich die Akteure daran erinnern würden!!!

– Ist eine Neuauflage der Kapselschriften wirklich notwendig?

Noch einen schönen Sonntag wünscht

das urheberrecht in bibliotheken, das auch mal wieder sonntags frei haben möchte…

Advertisements
Standard

2 Gedanken zu “Was möchten Sie wissen?

  1. Die Verhandlungen zu einer Übergangslösung bis zum Inkrafttreten des Gesetzes laufen. Ich persönlich gehe von einer Einigung Ende nächster Woche aus. Natürlich werden dann die Hochschulen so schnell wie möglich unterrichtet. Keiner – und das schließt ausdrücklich auch die VG Wort ein – möchte, dass sich so etwas wie Ende letzten Jahres wiederholt.

    Gefällt mir

    • Danke Arne! Ob das Ende nächster Woche klappt oder noch ein paar Tage länger dauert, macht jetzt auch keinen Unterschied mehr. Allerdings sollte eine Klärung bis zum Abschluss des Sommersemesters 2017 erfolgen. Denn wenn das Semester erst einmal vorbei ist, wird es wieder ganz schwer die Lehrenden zu erreichen!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s